Betreuung in der Schule

von Roman Possenig
16. November 2020

In der Zeit von 17.11. bis zum 04.12. wird an der Schule eine Betreuung der Kinder in Kleingruppen angeboten.


Betreuungszeit: 08:00 Uhr bis 11:50 Uhr    (falls Betreungsbedarf bis 12:45 Uhr besteht, bitte bekanntgeben)
                          Die Schule wird um 07:45 Uhr geöffnet.

Wer soll/darf/muss das Betreuungsangebot nutzen:

  • Kinder von Eltern, für welche aus beruflichen Gründen keine Betreuung zu Hause möglich ist.
  • Kinder, die zu Hause keinen geeigneten Platz zum Lernen haben bzw. nicht über die notwendige technische Ausrüstung verfügen.
  • Kinder, die sich in einzelnen Gegenständen schwer tun und pädagogische Unterstützung und Förderung benötigen. Sie werdern von den Klassenlehrerinnen aktiv aufgefordert werden, in die Schule zu kommen bzw. können auch Sie als Eltern die Klassenlehrerin kontaktieren, falls Sie Bedarf feststellen.
  • Kinder, denen zu Hause die "Decke auf den Kopf fällt" (Zitat BM Faßmann) können diese Betreuung tageweise nutzen.

Anmeldung:

Die Anmeldung zur Betreuung muss in der Regel bis spätestens 15:00 Uhr des Vortages erfolgen. Es können auch schon alle bzw. mehrere Tage im voraus bekannt gegeben werden. Sollte sich an einem Tag kurzfristig ein Bedarf ergeben, wird um telefonische Kontaktaufnahme am Morgen ersucht. Die Anmeldung zur Betreuung ist über die Kommunikationsplattform der Schule SCHOOLFOX an die Klassenlehrerin zu richten.

Die Entscheidung, ob Betreuung in Anspruch genommen wird, liegt bei den Eltern. (Ausnahme: Kinder mit Lerndefiziten - siehe oben). In den Betreuungsgruppen findet kein Unterricht statt, die Kinder bearbeiten unter pädagogischer Begleitung ihr tägliches Lernpaket und werden die restliche Zeit sinnvoll beschäftigt.

Die Tagesbetreuung wird von Montag bis Freitag in gewohnter Form für die angemeldeten Kinder angeboten.